Open Art endet in:

Tagen

pae kih jhihng

Die Ausschreibung ‚Open Art‘, mit dem Anspruch im öffentlichen Raum, unerwartet, unter Einbeziehung unterschiedlichster Einwohnergruppen zu performen, hat uns sofort angesprochen und zu einem anregenden Brainstorming veranlasst. Wir werden uns kritisch mit der Maschinerie des Online-Handels auseinandersetzen. Gerade aktuell, im Zuge des Sterbens vieler Innenstädte – auch Freiburg nicht ausgeschlossen – möchten wir augenzwinkernd und auch unterhaltsam auf den Paket-Wahnsinn aufmerksam machen.

Dauer: 15 bis 20 Minuten

Ort(e)
Öffnungszeiten
Sa, 7.5.22, 15:00 + 16:00 Uhr, Platz der alten Synagoge UB (Neben der Universitätsbibliothek bei den Sitzgelegenheiten /Wellenplätze)

Mi, 11.5.22, 17:00 + 18:00 Uhr, Johanneskirche unter Vorbehalt

So, 15.05.22, 15:00 h +16:00 Uhr, Platz der alten Synagoge UB

Dauer je 15-20 min.