Open Art endet in:

Tagen

Thomas Hammelmann

Thomas Hammelmann wurde 1964 in Dortmund geboren. 1986 – 1992 studierte er Philosophie und Musikwissenschaften; seit 1993 als Künstler und Grafikdesigner in Freiburg tätig.

1994 Ausstellung in Galerie Forum in Villingen-Schwenningen; 2011 Ausstellung im Stimmpunkt Freiburg; 2012 „ARTIC – versponnen“ Präsentation eines Zeitschriftenprojektes in Dortmund; 2015 Raumstimmig in „Leergut“ (Denzlinger Kulturkreis); 2018 Kinderzimmer in Nach-T-Spiel, Moving I erscheint auf einer CD des Ensemble Modern mit Christian Hommel in Oboe; 2019 Einzelausstellung in Denzlingen; 2021 Kunst auf der Liegewiese in Faulerbad Freiburg.