Open Art endet in:

Tagen

Rebecca Speth

Geboren 1994 am Bodensee und seit 2019 Kunststudium an der EMK Freiburg.

*

»Kunst bedeutet für mich loszulassen und Freiheit zu erleben! Sich und „die Realität“ im kreativen Prozess zu verlieren ohne sich an Vorschriften halten oder anpassen zu müssen.«

*

Mein Weg zur Kunst bahnte sich bereits in jungen Jahren. Schon damals begeistert vom kreativen Gestalten fand ich über die Jahre von Buntstiften und selbst gestalteten Geschenkkarten zu größeren Bildträgern und einem breiten Repertoire an Materialien. Heute gilt meine Begeisterung der Natur und ihren faszinierenden Strukturen, welche ich sowohl sehr gerne fotografisch festhalte als auch in meine Kunst mit einfließen lasse.