Open Art endet in:

Tagen

PeMa Art / Pete Guy Spencer & Marie Chabert

PeMa Art, das sind Pete Guy Spencer & Marie Chabert. Sie sind beide unabhängige Künstler*innen, die sich beim Contact Improvisation Tanzen kennengelernt haben. Seitdem tanzen sie das Leben als intime Partner, in Contact Jams und auf Festivals. Ihr kollaborativer Prozess wird in Zeit, Liebe und Raum konstruiert.

Pete ist Schriftsteller, Performancekünstler, CI-Tänzer und Sprachtherapeut in Süddeutschland. Seine ersten LiteraturPerformances fanden um 2000 in Freiburg statt. Seitdem ist er in vielerlei Kontexten aufgetreten, mit Musiker*innen auf Bühnen, in Vernissagen und im öffentlichen Raum.

Marie ist eine in London lebende Tanzkünstlerin und Choreografin. Sie unterrichtet regelmäßig Contact Improvisation und unterrichtet derzeit Improvisationsklassen an der London School of Contemporary Dance. Sie hat einen Master in Creative Practice am Trinity Laban Conservatoire absolviert.

2019 gründeten sie PeMa Art, einen aktiven Erkundungsraum, in dem Ideen, Forschung und multidisziplinäre Performances entstehen. Ihr erstes gemeinsames Tanzstück „Phe-NoumeNow“ wurde im Dezember 2019 in London uraufgeführt. Sie nahmen am LaborManifest #10 in Freiburg im März 2020 teil (www.tanznetz-freiburg.de) und haben gemeinsam „Striking Chords“, das im Juli 2021 in London und Deutschland aufgeführt wurde, entwickelt. Sie leiten gemeinsam Contact-Impro-Workshops in ihren beiden Heimaten.

www.libefer.com

—————————————————————————————————————

PeMa Art are Pete Guy Spencer & Marie Chabert. They are both independent artists who met while dancing contact improvisation. Since then, they have been dancing life, as intimate partners, in contact jams and festivals. Their collaborative process is being constructed in time, love and space.

Pete is a writer, performance artist, CI dancer and speech and language therapist based in South Germany. His first literature performances took place in Freiburg around the millenium. Since then he has performed in various contexts, with musicians on stage, in vernissages and public spaces.

Marie is a dance artist and choreographer based in London. She regularly teaches Contact Improvisation and currently teaches Improvisation classes at the London School of Contemporary Dance. She completed a Master in Creative Practice at Trinity Laban Conservatoire.

In 2019 they founded PeMa Art, an active exploration space for ideas, research and multidisciplinary performances to emerge. Their first joint dance piece “Phe-NoumeNow“ premiered in London in December 2019. They took part in LaborManifest #10 in Freiburg in March 2020 (www.tanznetz-freiburg.de), and co-created “Striking Chords“, performed in London and Germany in July 2021. They co-teach Contact Improvisation workshops in both their home bases.

www.libefer.com