Open Art endet in:

Tagen

Marlen Miggler

Marlen Miggler entdeckte ihre Leidenschaft, für das plastische Arbeiten, Anfang der 90er Jahre. Zuvor arbeitete sie als ausgebildete Fotografin. Die Ausarbeitung von dreidimensionalen Objekten bot ihr die Möglichkeit, Hand anzulegen. Die Kombination von Klangbildern, Bewegung und der visuellen Umsetzung ermöglicht eine eindringlichere Wahrnehmung.