Open Art endet in:

Tagen

H.R.REY

Künstlerische Ausbildung an der Uni Dortmund (Musikerin, Diplompädagogin, Bildende Künstlerin). 1969 -1989 Gründung und Leitung der Kommunalen Ruhrgalerie, Herdecke. Seit 1978 eigene Ausstellungstätigkeiten. Ab 1985 Auftritte und Performances in den eigenen Formationen Kunst- kopf, Cover-U, Ultramarin, Jazz`N´ Art. 1995 begannen jährliche Studienaufenthalt in Südfrankreich und ein starker künstlerischer Austausch. Seit 1998 Lichtinstallationen, dann in 1999 Umzug des Ateliers nach Bochum, Zeche Lothringen, Mitglied BKB. Beteiligung an Starke Orte, Europ. Kult.Hauptstadt 2010. 2012 Atelierumzug nach Freiburg (Stühlinger). Seit dem rege Ausstellungstätigkeit im In-und Ausland mit Gruppen-und Einzelausstellungen (u.a. Retrospektive 2015 im Kunstpalais Badenweiler)